Boa c. constrictor


 

 

 

 

Verbreitungsgebiet: Nord - Brasilien


Nachzucht vom 06. Juni 2017 (Bessette- X Schäferlinie)

Oben sehen sie die Paarung der Elterntiere. Das Weibchen stammt aus der Zucht von Vincent Russo, sogenannte Bessette-Linie. Das Männchen ist aus der Zucht von Frank Schäfer. Dieses Tier stammt von Exemplaren ab, welches der Deutsche Zoll von einem Schmuggler beschlagnahmt hat. Die beiden Tiere sehen sich in Färbung und Musterung sehr ähnlich. Wir sind sehr stolz darauf, Ihnen blutsfremde, rassenreine Rotschwanzboas aus Brasilien anbieten zu können.

Brasilianer 2017 sind ausverkauft! Brazilians 2017 are sold out!

Hier sehen Sie nochmals das Muttertier.

Nachzucht vom 26. Juli 2017 (Schäferlinie)

Oben sehen Sie die Elterntiere, kurz nachdem das Weibchen ovuliert hatte. Der Ursprung dieser Linie befindet sich auf der Halbinsel "Ilha de Marajo" in Nord-Brasilien. Die Tiere sind sehr hell und zeigen eine wilde Zeichnung. Die Babys kamen schön gross zur Welt und entwickeln sich sehr gut. Wegen ihrer sehr hellen Grundfärbung werden diese Tiere auch "weisse Brasilianer" genannt. Die Elterntiere haben ca. 200cm und sind sehr dankbare Pfeglinge. Es ist unser zweiter Wurf mit diesem bezaubernden Paar nach 2014.

 

Bei Interesse an diesen Tieren können Sie uns HIER kontaktieren...